Datenschutz

Einleitung 

Der Schutz der Privatsphäre und des Persönlichkeitsrechts unserer Kunden beim Besuch unserer Website ist von entscheidender Bedeutung für eine vertrauensvolle Nutzung unserer Angebote. Daher betreiben wir unsere Internetaktivitäten ausschließlich unter Berücksichtigung der jeweils anzuwendenden Datenschutzgesetze. 
 
Verantwortliche Stelle und Kontakt
 
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist GSMTM medizintechnik und Telemedizin GmbH, Österreich. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, Rechte oder Ansprüche zu Ihren personenbezogenen Daten ausüben möchten, schicken Sie ein Mail an beratung@gsm-medizintechnik.at
 
Persönliche Daten
 
Wir sammeln in unserer Website keinerlei persönliche Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung. Ausschließlich Sie bestimmen darüber, ob Sie uns beispielsweise Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse mitteilen wollen, um mit Ihnen in Kontakt treten zu dürfen, Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten einräumen zu können. Diese persönlichen Daten werden von uns streng vertraulich behandelt, eine Weitergabe an Dritte außerhalb der GSMTM Medizintechnik und Telemedizin GmbH findet nicht statt. In allen anderen Fällen werden personenbezogene Daten nur nach vorherigem Einverständnis von Ihnen oder aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung weitergegeben. Alle Informationen die wir von Ihnen beim Besuch unserer Internetseite erhalten, dienen der Verarbeitung von Kundeninformationen, zur Kommunikation über Bestellungen, Produkten und Dienstleistungen.
 
Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten
 
Wir verwenden Ihre von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung, insbesondere beim Besuch unserer Webseite, wenn Sie sich auf unserer Webseite registrieren oder in einen bestehenden Account einloggen und Sie Produkte auf gsm-medizintechnik.at erwerben. Ihre Daten verwenden wir nur in Übereinstimmung mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen und deren Datenschutzhinweisen, sowie ggf. mit Ihrer Einwilligung. Vielfach werden die Daten auch nur anonymisiert verwendet.
 
Besuch unserer Hompage
 
Wenn Sie die Seiten von gsm-medizintechnik.at aufrufen werden aus techn. Gründen standardmäßig in den sog. Logfiles folgende Daten gespeichert:
 
IP-Adresse des zugreifenden Rechners (Internet-Protokoll-Adresse)
Die Webseite, von der aus Sie uns besuchen
Die Webseite, die Sie bei uns besuchen
Das Datum und die Dauer des Besuches
Browser-Typ und Browser-Einstellungen
Betriebssystem
 
Diese Daten werden als Vorkehrung zum Schutz der Datenverarbeitungssysteme gegen unerlaubte Zugriffe gespeichert.
 
Wir können zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienste Nutzungsprofile unter Pseudonymen erstellen und auswerten, jedoch nur, wenn Sie nicht von Ihrem gesetzlichen Recht Gebrauch machen, und der Nutzung dieser Daten jederzeit zu widersprechen
 
Cookies
 
Sobald Sie mit uns in Kontakt treten, erhalten und speichern wir bestimmte Informationen. Unter anderem verwenden wir so genannte Cookies. Cookies sind Informationen, die automatisch nach strengen Regeln und mit für Sie überprüfbaren Inhalten auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Wir verwenden Cookies ausschließlich, um Ihnen in unserer Website mehr Bequemlichkeit bieten zu können, z.B. um zu erreichen, dass Sie nicht jedes Mal neu Ihr Passwort oder Ihre Präferenzen eingeben müssen. Eine Zuordnung von Cookies zu personenbezogenen Profilen findet nicht statt.
Sie können die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies einsehen und löschen, bzw. den Umgang mit Cookies allgemein über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers kontrollieren. Diesbezügliche Informationen erhalten Sie beim Hersteller oder in der Hilfefunktion Ihres Internet-Browsers. Bitte beachten Sie, dass die Funktionalität von gsm-medizintechnik.at eingeschränkt oder nicht zur Verfügung stehen können, wenn Sie Cookies nicht zulassen.
 
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten  und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogene Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=at
 
Bestellung und Registrierung
 
Wenn Sie sich registrieren oder eine Bestellung aufgeben, verwenden wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten im Rahmen der anwendbaren Datenschutzgesetze. In Formularfeldern sind die Angaben, die wir für die von Ihnen gewünschten Leistungen benötigen, als Pflichtfelder gekennzeichnet; andere Angaben sind freiwillig. Für den Abschluss und die Abwicklung von Verträgen benötigen wir je nach Einzelfall Kontaktangaben wie Namen, Liefer- und Rechnungsanschrift und E-Mail-Adresse, sowie Angaben zur Art des von Ihnen gewählten Zahlungsmittels. Darüber hinaus nutzen wir Ihre Daten zur Pflege unserer Kundendatenbank, damit dort nur zutreffende Daten gespeichert werden. Um Tippfehler zu vermeiden und sicherzustellen, dass Ihre bestellten Artikel auch bei Ihnen ankommen, überprüfen wir bei der Eingabe die Vollständigkeit und Richtigkeit Ihrer Adresse. 
 
Zusendung von Informationen über Angebote
 
Wir nutzen Ihre Daten für den Versand von Ihnen bestellter Informationen über das Angebot und Aktionen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Diese E-Mails können Sie jederzeit abbestellen. Sofern Sie sich für den GSM-Medizintechnik-Newsletter angemeldet haben, nutzen wir Ihre E-Mail Adresse zu Werbezwecken im Zuge der Versendung des  Newsletters, den Sie jederzeit wieder abbestellen können.
Außerdem können wir Ihnen auch ohne Ihre Einwilligung an Ihre bei einem Einkauf angegebene E-Mail-Adresse Informationen zu eigenen ähnlichen Waren und Dienstleistungen schicken. Sie können dem Empfang dieser E-Mails jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
Wir können Ihre Daten auch für den Versand von Informationen über Angebote und Aktionen von GSMTM Medizintechnik per Post nutzen. Sie können diesen Postsendungen jederzeit widersprechen.
Bestimmte Informationsnachrichten, die für die Vertragsabwicklung und die Funktion von gsm-medizintechnik.at notwendig sind, beispielsweise zum Service (z.B. Anmeldebestätigung, Informationen des Kundenservices) oder zu einem kostenpflichtigen Paket (z.B. Bestellbestätigung, Vertragsunterlagen, Zahlungsabwicklung) können nicht abbestellt werden. Diese Mitteilungen erhalten Sie an die von Ihnen angegebenen Kontaktinformationen.
 
An wen werden personenbezogene Daten weitergegeben?
 
Bei der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten achten wir stets auf ein möglichst hohes Sicherheitsniveau. Ihre Daten werden somit nur an vorher sorgfältig ausgewählte und vertraglich verpflichtete Dienstleister und Partnerunternehmen weitergegeben. Weiters werden Ihre Daten von uns nur an Stellen weitergeleitet, die sich innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden und deshalb ebenso dem strengen EU-Datenschutzrecht unterliegen oder die zur Einhaltung eines entsprechenden Schutzniveaus verpflichtet sind. 
 
Zur Vertragsabwicklung werden diverse Dienstleistungsunternehmen für uns tätig, z.B. für das Hosting von gsm-medizintechnik.at, für die Bezahlung und Auslieferung von Produkten und Downloads oder für die Geräteinstallation, denen wir die zur Aufgabenerfüllung erforderlichen Daten (z.B. Name, Anschrift) weitergeben.
 
Ein Teil dieser Unternehmen wird im Wege einer Auftragsdatenverarbeitung für uns tätig und darf die zur Verfügung gestellten Daten deshalb ausschließlich nach unseren Weisungen verwenden. Wir sind in diesem Fall für angemessene Datenschutzvorkehrungen bei den von uns beauftragten Unternehmen gesetzlich verantwortlich. Deshalb vereinbaren wir mit diesen Unternehmen konkrete Datensicherheitsmaßnahmen und kontrollieren diese regelmäßig.
 
Im Unterschied zur Auftragsdatenverarbeitung übermitteln wir in folgenden Fällen Daten an Dritte zur eigenverantwortlichen Nutzung für die Vertragsabwicklung:
Bei der Auslieferung von Waren an Logistikunternehmen und den bei der Bestellung angegebenen Postdienstleister.
Bei der Bezahlung von Waren an den bei der Bestellung angegebenen Zahlungsdiensteanbieter oder eine finanzierende Bank. Im Fall von Kreditkartenzahlung erfolgt zur Vermeidung von Schwierigkeiten bei der Zahlungsabwicklung und Betrugsfällen eine transaktionsbasierte Sicherheitsüberprüfung durch den Zahlungsdiensteanbieter
Bei der Bezahlung erfassen und speichern wir keine Zahlungsverkehrsinformationen wie Kreditkartennummern oder Bankverbindungen. Diese geben Sie ausschließlich direkt dem jeweiligen Zahlungsdiensteanbieter bekannt.
 
Schließlich werden wir Ihre Daten im Rahmen der bestehenden Datenschutzgesetze an Dritte oder staatliche Stellen weitergeben, wenn wir dazu z.B. aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung rechtlich verpflichtet sind oder wenn wir dazu berechtigt sind, z.B. weil dies zur Verfolgung von Straftaten oder für die Wahrnehmung und Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche erforderlich ist.
 
Datensicherheit
 
Wir treffen gewissenhaft Vorkehrungen, um Ihre Daten vor Verlust, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Die Vorkehrungen entsprechen dem technologischen Entwicklungsstand.
Insbesondere werden unsere Mitarbeiter, welche personenbezogene Daten verarbeiten, auf das Dienstgeheimnis verpflichtet und müssen dieses auch einhalten. Zum Schutz Ihrer Kommunikation mit uns über Ihren Internet-Browser verwenden wir eine SSL-Verbindung. Diese erkennen Sie entweder an dem Schloss-Symbol oder an https://, das Ihr Browser bei einer SSL-Verbindung anzeigt. Diese techn. Sicherheitsmaßnahmen werden falls erforderlich an den Stand der Technik angepasst.
 
Ihre Daten-Rechte
 
Sie haben gesetzliche Ansprüche auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie auf Berichtigung, Löschung und Sperrung dieser personenbezogenen Daten. Diese Rechte können Sie am schnellsten, einfachsten und komfortabelsten ausüben, indem Sie sich in Ihren Account einloggen und Ihre dort gespeicherten Daten direkt bearbeiten oder Ihren Account insgesamt löschen. Bitte beachten Sie, dass Ihnen nach einer Löschung Ihrer Daten unsere Angebote nicht mehr zur Verfügung stehen. Dies schließt u.a. auch eine Redownloadmöglichkeit ein. Bitte sichern Sie deshalb vor Geltendmachung eines Löschungsanspruches Ihre Daten. Daten, die wir aufgrund gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen, werden statt einer Löschung gesperrt, um eine Nutzung für andere Zwecke zu verhindern.
 
Links zu anderen Websites
 
Die Website enthält Links zu externen Websites. Da diese Websites nicht unserem Einfluss unterliegen, können wir keinerlei Verantwortung für deren Inhalte und Datenschutzpolitik übernehmen. Bitte informieren Sie sich dort über den Datenschutz.
 
Einwilligung, Widerrufs-/ Widerspruchsrechte
 
Sie können einer Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung jederzeit widersprechen oder eine Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihren Widerspruch oder Widerruf können Sie uns per E-Mail an  beratung@gsm-medizintechnik.at senden. Sofern Sie von uns Werbung per E-Mail erhalten, können Sie Ihren Widerruf noch komfortabler ausüben, indem Sie den in der E-Mail enthaltenen Link anklicken und den weiteren Anweisungen folgen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir für die Umsetzung Ihres Widerspruchs/Widerrufs in unseren System ein wenig Zeit benötigen und Sie währenddessen noch Nachrichten von uns erhalten.
 
© Mai 2018 GSMTM Medizintechnik und Telemedizin GmbH

Zuletzt angesehen